Es werde der Mensch!


Den Anthropologen Carel van Schaik treibt eine Frage um: Was macht uns im Innersten aus? Seit Jahrzehnten erforscht er dafür Orang-Utans – jetzt hat er sich der Bibel gewidmet. Ein Gespräch über den Sündenfall der Sesshaftigkeit und neue Einsichten aus einem alten Buch.

Die Zeit / bref
August 2018



„Es gab in Deutschland keine Vorbilder, die so aussahen wie ich“


Geduld, Bruder, Geduld. Der Gangsta-Rapper Xatar über die Regeln im Knast, den Kapitalismus der Straße und den Wert von Bildung.

brand eins
September 2017



Professor Nutt erzählt einen vom Pferd


Wie David Nutt, einst Chef der britischen Drogenkommission, lernte, dass sich rationales Denken nicht lohnt. Und warum ihm das egal ist.

brand eins
Oktober 2017




Ein guter Deal


Der Drogenhandel im Darknet mischt eine altgediente Branche auf – und macht ein schmutziges Geschäft ein ganzes Stück sauberer.

brand eins
März 2016



Kassenkampf
In Deutschlands ältester Kommune teilen sich knapp hundert Menschen ein Girokonto. Ein Blick auf die öko­nomische Realität hinter der Utopie.
brand eins
Juni 2014



Trulla-la – Eine Reise nach Durlesbach
Meine Flucht mit der schwäbischen Eisenbahn über Meckenbeuren-Durlesbach zu einem alten Bahnhofsvorsteher und dem eigenen verstorbenen Großvater.


Neuer Wind im Land?
Am Stuttgarter Landgericht wird ein 51-jähriger Demonstrant verurteilt weil der Richter nicht glauben kann, dass sich ein leitender Polizeibeamter verhört hat – obwohl ihm zwei Kollegen widersprechen.
Kontext/taz
Juni 2014



Ein Lied geht durch die Zeit
Die Männer von Heiligenblut verkünden seit Jahrhunderten die Geburt des Christkindes. Singend. Wach hält sie nur die Sturheit und der Schnaps.
Die Zeit
Januar 2015




Lamm fromm
„Hoden schmeckt wie Hirn“ – Zwischen Islam und Kommerz, ein Besuch beim schwäbischen Halal-Schlachter.
Stuttgarter Zeitung
November 2010



Schöner Mist
Ein Schweizer Start-­up will den Kompost­haufen in die Küche holen. Damit der nicht stinkt, setzt es auf eine originelle Lösung: Würmer.
brand eins
Juni 2017



Was sind schon 100 Jahre
Der Meeresspiegel steigt. Wie man sich auf den Klimawandel vorbereiten kann, zeigt der Blick auf Rotterdam. Woran vernünftige Lösungen scheitern, zeigt der Blick nach New York.
brand eins
September 2015



„Die Liebe ist nicht totzukriegen“
Der Sexualforscher Kurt Starke über die Angst vor dem nackten Körper, die Revolution in deutschen Betten und Jugendliche, die selbst am besten wissen, was gut für sie ist.
brand eins
Dezember 2014




Das Universum – Ein göttlicher Zeitvertreib

Gerhard Börner ist Astrophysiker. Und Christ. Beides aus vollem Herzen. Ein Gespräch über die Grenzen der Naturwissenschaft und die Sehnsucht nach dem Sinn.
Die Zeit
Juli 2018




Die Geschichte vom Retter Rost


Alte VW-Transporter verstauben in Scheunen, verrotten im Eis, vergammeln im Unterholz – bis die Bulli-Retter anrücken. Mit Seilwinde, Spitzhacke und Helikopter.

Walden
März 2018



Denken Sie jetzt nicht an Hitler!

Wie verkauft man die Geburtsstadt Adolf Hitlers? Ein Besuch beim Stadtmarketing von Braunau am Inn – oder der braune Elefant.
brand eins
Februar 2018




Der Berg ist unser einziger Freund

Antonietta Chiovini kämpfte als Partisanin in den Alpen gegen die Faschisten. Nach mehr als siebzig Jahren bricht sie ihr Schweigen über jene Zeit. Weil sie fürchtet, dass mit ihr auch die Erinnerung an den Widerstand stirbt. Dass all das Leid und die Angst und die Hoffnung jener Tage am Ende verblasst.




Die Mensch-Maschine


Enno Park hat durch ein Implantat sein Gehör wiederbekommen. Jetzt will er mehr. Interview mit einem Cyborg.

brand eins
Januar 2016



Ungeheurer Karneval


Seit Generationen vertreiben die wilden Tschäggättä im Kanton Wallis zur Fastnachtszeit den Winter. Oder das Böse. Oder beides.

Die Zeit
Februar 2013



Wege in die Versenkung
Der Dichter, der Tätowierer und der Blogger – Portraits dreier Feischaffender und ihrer Struktur für Arbeit, Konzentration und Ruhe.

brand eins
April 2014



Kein schöner Land
In den Nachkriegsjahren wurden drei Millionen Deutsche aus dem Sudetenland vertrieben. Sie mussten beinahe alles hinter sich lassen, das lässt sie bis heute nicht los. Einer ist zurückgekehrt – in eine neue Heimat.

reporterreisen
September 2010



Der Seilbahnkönig
Bruno Rixen hält gegen alle Widerstände an seinen Ideen fest. Man könnte ihn für verrückt halten, wenn er nicht so erfolgreich wäre. Porträt des Erfinders der Wasserski-Seilbahn.

brand eins
Januar 2015



Halleluja auf der Achterbahn
Zwischen Riesenrad und Geisterbahn führen zwei echte Diakone eine Kirche. Ihre Gemeinde ist der Europa-Park. Sie sind  Teil einer Inszenierung – und meinen es doch ernst.

Essen aus der Tonne
Supermärkte werfen jeden Tag gute Lebensmittel weg, um Platz für neue zu schaffen. Die Mülltaucher leben vom Abfall der Wohlstandsgesellschaft – Nacht für Nacht ziehen sie los, um zu containern.


Lebensversicherer
Die Aktivisten der Peace Brigades International setzen ihr eigenes Leben ein, um andere zu retten. Porträt einer ebenso bescheidenen wie effektiven Organisation.
brand eins
Mai 2015



Der Durstmesser
Bislang bewässern Landwirte ihre Felder nach Gutdünken – und zerstören so oft die Böden. Eine kleine Erfindung aus Brandenburg könnte dieses große Problem lösen.
brand eins
Februar 2012




brand eins
Manchmal muss die Polizei ins Internet / Dann hat die Firma Pech. Dann muss sie Marketing machen / Geld im Computer ohne Bank / Denn der Wald ist wichtig / Auf dem Salat liegt eine Muschel / Das war sehr frech von Ihnen / Manche sind schlau, manche sind dumm / Solange putze ich diesen Zahn schon / Einer muss draußen stehen und winken / Es gibt sogar einen Hausmeister / Was ändert sich für mich? / Früher waren die Mitarbeiter manchmal traurig / Oft verlierst du Geld, weil die Leute ihre Meinung ändern / Du kannst gerne mit deinen Feinden Blödsinn machen / Dafür haben wir ganz viele Regeln gemacht / Also dachte Josef: Ich mache lieber Schluss Wir haben Sie nicht gut beraten / Wenn mein Kollege mit Absicht böse zu mir ist / Apple weiß wo ich wohne / David Cameron ist sich ganz sicher / Volks-Wagen ist traurig


Auf der Suche nach der schwäbischen Hausfrau


Sie gilt als sechste Wirtschaftsweise: Die schwäbische Hausfrau. Doch was lehrt sie uns? Eine Reise ins Herz der Sparsamkeit.

brand eins
November 2015



Nicht unser Bier!


Kotze im Garten, Pisse im Briefkasten und ein alter Mann, der Eheringe sucht – Mal­lor­qui­nische Begegnungen am Ballermann. YOLO!

Die Zeit
August 2014



Neben der Spur
Wie bringt man eine gute Idee auf die Straße? Porträt eines Unternehmers, der für eine ganze Branche gegen die Bürokratie kämpft und dabei fast verrückt wird.

brand eins
November 2015



Hühner auf Rädern
Hennen in Käfigen zu halten ist Tierquälerei. Doch auch die Freilandhaltung ist nicht das Gelbe vom Ei. Iris Weiland hat eine verblüffend einfache Lösung für das Problem gefunden.

brand eins
September 2011



Aus reiner Thorheit
Im dänischen Ribe leben Menschen freiwillig im Mittelalter. Der Autor hat sich einer Sippe angeschlossen.

Die Zeit
August 2013




Heile Segen
Schmerz und Leid sind für sie Illusion. Sie wenden sich an Gott und nicht an Ärzte. Ein Besuch bei den Christlichen Wissenschaftler in Stuttgart.


Nach dem Spiel ist vor dem Spiel
Franz Koch wurde mit 32 Jahren Chef von Puma. Was kann da noch kommen? Die Geschichte eines Überfliegers und seiner Landung.
brand eins
Februar 2016



1+1=3
Am Santa Fe Institute forschen Wissenschaftler nach eigenen Regeln. Und das bringt ganz erstaunliche Ergebnisse.
brand eins Wissen
Februar 2015



Mit Kloake Kohle sparen
Eine badische Firma hat eine Abwasser als Energiequelle entdeckt: in der Kanalisation unserer Städte.
brand eins
Juni 2012



Der ganz lange Arm des Gesetzes
Egal, wohin die Reise führt, vor der Heimat gibt es kein Entrinnen. Merkwürdige Begegnungen in Westafrika.
Die Zeit
Juni 2015



Eau d’Adolescence
Durch Südfrankreich im Renault Clio: Urlaub kann die Hölle sein. Der Erfahrungsbericht eines Betroffenen.
Die Zeit
Juni 2013



Marker